>

Publikationen

Jahresgaben und Widmungsausgaben des Berliner Bibliophilen Abend e.V.

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Horst Hussel: Frühlingsgeschichten. Mit 5 handkolorierten Kaltnadelradierungen. Berlin: Berliner Bibliophilen Abend, 2007. 36 Seiten, 28 x 21,5 cm.

  • Hintergrund Informationen

    Horst Hussel entführt den Leser in 13 kurzen Geschichten in eine bunte, prall-lebendige Welt. Der Text birst geradezu vor skurrilen Ideen, Wortspielen und Assoziationen. Die fünf ganzseitigen Original-Radierungen mit den für Hussel typischen Linienornamenten sind in den Text eingestreut, jede vom Künstler mit zarten Pinselstrichen koloriert und signiert. Die einmalige Auflage beträgt 100 nummerierte und signierte Exemplare, davon sind 60 für die Mitglieder bestimmt, denen eine zusätzliche Radierung beigelegt ist. Der Textdruck in 10p magerer Baskerville wurde ausgeführt von Peter Rensch-Andante Handpresse. Die Kupfertiefdrucke erfolgten durch Manfred Wolf. Den wunderschönen Handeinband aus handgeschöpftem, aus der Faser des Seidelbasts gewonnenen und mit der Schale des Granatapfels eingefärbten Überzugspapiers sowie mit einem Ziegenlederrücken versehen, fertigte Michael Knop. (Publikation)

    145 Euro (Normalausgabe), die Mitgliederausgabe ist ausverkauft.

    Jahresgabe 2006/2007 

  • Innenansicht Innenansicht

Kontakt

Für Fragen richten Sie sich bitte an
Dr. Jens Ziegler, Vorsitzender:

  • Dinkelsbühler Steig 25, 13465 Berlin
  • 030 - 401 045 11
  •  info@berliner-bibliophilen-abend.de

Stichwortsuche

Copyright © 2018 Berliner Bibliophilen Abend e.V.


Concept & Coding: Martin Bahr | www.piqx.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok