Publikationen, Seite 3

Berliner Bibliophilen Abend
   
  Wir über uns
  Veranstaltungen
  Publikationen
  Nachrichten
  Kontakt
  Links
  suchen
  Startseite
Liste der Publikationen (P) und Widmungsexemplare (W) von 1905 (Seite 8) bis heute
(weiter BBA-Publikationen und von seinen Mitgliedern weiter hier)

zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 weiter

Schmidt, Wieland: Bibliophilie zeitgemäß? Berlin: Berliner Bibliophilen Abend 1955. 26 S., 25 x 15 cm. (P)
Koch, Thilo: Berlin – die gegenwärtige Stadt. 1955. 8 ungez. S., 22,5 x 12,1 cm. im Mai1955 gedruckt und von Gerd Rosen und Erich Blaschker den Mitgliedern des Berliner Bibliophilen Abends überreicht. (W)
Giambattista Bodoni 1740 – 1830. Ausstellung Berlin, April 1954. 10 ungez. S., 1 loses Bl., 28 x 21 cm. Text auf Beibl.: Erste Veranstaltung des Berliner Bibliophilen Abends (neu gegründet am 13.4.1954). (W)
Schirach, Baldur von: Rede zur Eröffnung der Mozartwoche, gehalten in Wien am 28.11.1941. Weimar: Gesellschaft der Bibliophilen 1943. 13 S., 1 eingeklebtes Porträt, 26,5 x 19,3 cm. Der Gesellschaft der Bibliophilen zu Weimar gewidmet von: Maximilian-Gesellschaft in Berlin; Berliner Bibliophilen-Abend; Literarische Vereinigung in Braunschweig; Gesellschaft Chemnitzer Bücherfreunde; Gesellschaft Hessischer Bücherfreunde in Darmstadt; Eisenacher Bibliophilen-Vereinigung; Frankfurter Bibliophilen-Gesellschaft; Hallescher Bibliophilen-Abend; Gesellschaft der Bücherfreunde zu Hamburg; Bibliophile Gesellschaft in Hannover; Bibliophilen-Gesellschaft in Köln; Gesellschaft der Münchener Bücherfreunde; Wiener Bibliophilen-Gesellschaft. (W)
Kleist, Heinrich von: Der zerbrochene Krug. Eine Nachbildung der Handschrift. Hrsg. von Paul Hoffmann. Weimar: Gesellschaft der Bibliophilen 1941. 60 Bl. Faks., 55 5. Text, 1 Tafel, 36,3 x 21,8 cm. (W)
Birkenfeld, Johann: Johann Gutenberg. Sein Leben u. seine Erfindung. München, Berlin: Oldenbourg, 1939. 56 S. Weihnachtsgabe für die. Mitglieder des Berliner Bibliophilen-Abends. 1939. (P)
Huettchen, Bruno: Krolls Etablissement. Eine unterhaltsame Berlinische Studie. Illustr. Berlin 1938. 30 S., 22 x 14,7 cm. Spende des Verfassers auf der Weihnachtssitzung des Berliner Bibliophilen Abends 1938. (W)
Schünemann, Georg: Carl Friedrich Zelter. Der Mensch und sein Werk. Berlin: Berliner Bibliophilen Abend, 1937. 100 S., 6 Bl. Faks. Vereinsgabe des Berliner Bibliophilen Abends. (P)
Fontane, Theodor: Neunundachtzig bisher ungedruckte Briefe und Handschriften. Hrsg. und mit Anmerkungen versehen von Richard von Kehler. Berlin 3.5.1936. 14, V, 15-126 S., 25 x 20,7 cm. „Die Schrift habe ich herausgeben lassen als Ausdruck meines Dankes an alle die Freunde, zumal aus dem Berliner Bibliophilen Abend, die mir zu meinem 70. Geburtstage Glückwünsche und Aufmerksamkeiten haben zuteil werden lassen.“ (W)
Meyer, Paul: Erinnerungen an Theodor Fontane 1819-1898. Aus dem Nachlaß seines Freundes und Testamentsvollstreckers, Justizrat Paul Meyer. Berlin 1936. 62S., 1 Porträt mit faks. Widmung, 24,4x 17,7 cm. An die Mitglieder des Berliner Bibliophilen-Abends verteilt am 12. Dezember 1936. (W)
Beauclair, Gotthard de: In uns die Welt. Gedichte. 43. (23. außerord.) Veröff. der Gesellschaft der Bücherfreunde zu Chemnitz: November 1932. (Chemnitzer Drucke. Eine Folge von Frühwerken junger Dichter, 5.) 60S., 26,4 x 18 cm. Zum Stiftungsfest des Berliner Bibliophilen Abends am 16.3.1935 den Teilnehmern überreicht. (W)
Mappe "Bibliophiles Bilderbuch" mit handkolerierten Lithographien von Heinz Wallenberg, die von Gerhard Schulze zum Stiftungsfest 1936 an die Teilnehmer überreicht wurde.
Biedermann, Flodoard Waldemar von: Zum Gedächtnis. Berlin 1935. 32 ungez. S., 16 Bl., 1 Bild, 22 x 15,8 cm. Für die Berliner Ortsgruppe der Goethe-Gesellschaft und den BBA zum 30jährigen Bestehen. (W)
Biedermann, Flodoard Waldemar von: Aus der Frühzeit der Goetheforschung nach den Briefen Gustav von Loepers an Woldemar Frh. von Biedermann 1864 - 1891. Berlin 1935. 38 S., 2 Bildnisse, 20 x 11,8 cm. Zur Feier des 50jährigen Bestehens der Goethe-Gesellschaft am 28.8.1935 im Sinne und Geiste des Verfassers dargebracht von der Ortsgruppe Berlin. (W)
Goetz, Wolfgang: Große Männer und ihre Bücher. Ein Vortrag gehalten am 3. Dezember 1932 vor den Mitgliedern der Maximilian-Gesellschaft in der Bibliothek von Hans Fürstenberg. 12 S., 25,2 x 18,4cm. Dem BBA zur Feier des 30jährigen Bestehens am 16.3.1935 mit Erlaubnis des Redners gewidmet von der Maximilian-Gesellschaft. (W)
Münchhausen, Börries von: Das Weihelied der Elften Olympiade. Privatdruck 1935. 44 S., 25,5 x 18,3 cm. Spende von Gerhard Schulze, Leipzig, nur für bibliophile Freunde. (W)
Schröder, Rudolf Alexander: Wege und Ziele der Bücherpflege. Vortrag, gehalten aus Anlaß der Gründung der Bibliophilen-Gesellschaft Köln. 23.März 1930. 19 S., 27 x 19,5 cm. Zum Stiftungsfest des Berliner Bibliophilen Abends am 16. März 1935 den Teilnehmern überreicht. (W)
Bibliophile Novellen. Zwölf Texte. Mit Nachw. von Dr. Lothar Freiherr von Biedermann. Weimar: Gesellschaft der Bibliophilen 1934. 190 5., 24,2 x 16,5 cm. (W)
Biedermann, Flodoard von: Die deutsche Typographie im Zeitalter Goethes. Wien: Herbert Reichner 1928. (Bibliotheca typographica 4.) 21 S., 25 x 17,3 cm. (W)
Fontane, Theodor, und Bernhard von Lepel: Jenseits des Tweed. Erinnerungen an Bernhard von Lepel. Leipzig 1934. 6 Bl., 10 Lichtdrucktafeln, 18,7x 25,2cm (quer). Gerhard Schulze, Leipzig ließ diese Mappe herstellen, die für den Fontane-Abend, die Eisenacher Bibliophilen-Vereinigung und andere bibliophile Vereinigungen bestimmt ist. (W)
Volkmann, Ernst: Flodoard Freiherr von Biedermann, der Bibliophile Nachruf. Zoppot, Novemberanfang 1934. 12 S., 1 Abb., 24 x 16 cm. (W)
Zobeltitz, Fedor von: 5. Oktober 1857 -10. Februar 1934. Erinnerungen von und an F.v.Z., mit Texten von F. v. Z., Georg Witkowski, Max Niderlechner. 22 S., 28,4 x 20,5 cm. Gerhard Schulze zum 7.10.1934 gewidmet von seinen Berliner bibliophilen Freunden. (W)
Crous, Ernst: Dürer und die Schrift. Mit einer Wiedergabe von Dürers Abhandlungen aus seiner „Unterweisung der Messung“. Berlin 1933. 20 S., 15 Bl. Faks., 3 x 21,2 cm. Vereinsgabe des Berliner Bibliophilen Abends für 1933. (P)
Chronik der Firma Genzsch & Heyse Schriftgiesserei AG. Hamburg. Hrsg. am Gedenktage des 100jährigen Bestehens. Hamburg, 18. Februar 1933. 20 ungezählte S.. 29,7 x 21 cm. Den Teilnehmern am Jahresfest des Berliner Bibliophilen-Abends zum 18.3.1933 gewidmet von Genzsch & Heyse AG. (W)
Horodisch, Abraham: Die Bücher des Verlages Julius Zeitler in Leipzig 1904 - 1912. Berlin, im März 1933. (Berliner Bibliographien, hrsg. für den Berliner Bibliophilen-Abend von A. Horodisch und E. F. Tuchmann, Bd 3.) 39 S., 24,6 x 18,5 cm. Den Teilnehmern am Jahresessen des Berliner Bibliophilen Abends gewidmet von Poeschel & Trepte, Leipzig, zum 18.3.1933. (W)
Mathesius M. Johannes: Ein Wiegenlied für gotselige Kindermeidlein ufl andere christliche Personen, so der lieben Kindlin warten, damit sie zu schweigen oder ein zu wiegen. Ein Kinder Joseph nicht in der Kirchen, sondern im Hause zu singen, die Christen Kinder mit zu schweigen oder ein zu wiegen. Im Thon resonet in laudibus etc. Gedruckt in Nürnberg durch Friderich Gutknecht. Faks.-Druck. 4 Bl. Faks., 15,6 x 10,2 cm. Den Teilnehmern am Jahresfest des Berliner Bibliophilen-Abends 18.3.1933 gewidmet vom Wertheim-Antiquariat [d.i. Gerd Rosen]. (W)
Schmidt, Erich: Theodor Fontane. Ein Nachruf. Berlin 1933. (10. Druck des Fontane-Abends.) 27 S., 26,5 x 18,2 cm. Den Druck stiftete Gerhard Schulze, Leipzig. Den Nachruf hielt Erich Schmidt am 2. Oktober 1898 bei der Fontane-Gedenkfeier des Vereins „Berliner Presse“. (W)
Scheffler, Karl: Die impressionistische Buchillustration in Deutschland. Berlin 1931. 68 S. mit zahlr. Abb., 29,8 x 23,4 cm. Diese Ausgabe erschien in einer einmaligen Auflage von 520 nummerierten Exemplaren.
Gesetzt in Didot-Antiqua und gedruckt von Aldus Druck Berlin. Druckleitung: A. Horodisch. Den Einband stiftete Otto Herfurth, Berlin. Den Teilnehmern an der Jahresversammlung der Gesellschaft der Bibliophilen im November 1931 gewidmet vom Berliner Bibliophilen-Abend.
(P)
Bauer, Konrad F.: Wie ein Druckbuchstabe entsteht. Frankfurt a.M., Barcelona, New York: Bauersche Giesserei 1931. 20 S., mit Abb. Den am 15. November 1931 in Berlin versammelten Bibliophilen gewidmet von der Bauerschen Giesserei, Frankfurt aM. Zugleich Ergänzung für die von der Publikationskommission des Berliner Bibliophilen-Abends herausgegebenen „Berliner Bibliophile Abhandlungen“. (W)
Berger, Manfred: Das Konversationslexikon [Erzählung]. Berlin 1931. 29 5., 23 x 15,4 cm. Den am 15.11.1931 versammelten Teilnehmern des Jahresfestes in Berlin der Gesellschaft der Bibliophilen gestiftet von den Juristen: Walther Goetzel, Wilhelm Goldberg, Walter Graetzer, Adolf Heymann, Walter Michaelis, Emil Pohl, Ernst Schachtel, Karl Schönberg, Max Steinitz, Karl Wilh. Liebmann, Lothar Morecki aus Prag. (W)
Berliner Gedichte. Hrsg. von Kurt Lubasch und Emil F[erdinand] Tuchmann. Berlin 1931. 96S., 29 x 19 cm. Dem Berliner Bibliophilen Abend zum 13.3.1931 überreicht von J.S.Preuß. 1987 erschien im Verl. Rütten & Loening, Berlin, ein unveränd. Nachdruck mit einem Nachw. von Wulf Kirsten. (W)
Deutsche Bibliophilie in drei Jahrzehnten. Verz. der Veröff. der dt. bibliophilen Gesellschaften und der ihnen gewidmeten Gaben 1898 bis 1930. Hrsg. von der Deutschen Bücherei. Gewidmet an Fedor von Zobeltitz zum 70. Geburtstag. Leipzig: Gesellschaft der Freunde der Deutsche Bücherei 1931. 15 5., 26,2 x 18 cm. Den Teilnehmern an der 26. Jahresversammlung der Gesellschaft der Bibliophilen vom 14. - 16.11.1931 in Berlin als Probeauszug aus der am 10.12.1931 erscheinenden Bibliographie von der Deutschen Bücherei und der Gesellschaft der Freunde der DB überreicht. (W)
Elias, Julie: Der Besen des Magens. Käse und Käsegerichte. Mit Zeichnungen von Heinz Wallenberg. 1931. 14 ungezählte Bl., 21,3 x 24,5 cm. Den am 15.11.1931 in Berlin versammelten Teilnehmern an der Jahresverslg. der Ges. der Bibliophilen gewidmet von J.S. Preuß. (W)
Friedrich der Grosse 1785. 20 ungedruckte Briefe des Königs an Herzog Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig. Zum 24. Januar 1912. Mit einem Vorw. von Hans Droysen. Berlin: Stargardt 1912. IX, 41 S., 27 x 20,1 cm. Gestiftet von Georg Ecke für die Teilnehmer am Festessen der Jahresverslg der Gesellschaft der Bibliophilen zu Berlin am 15.11.1931. (W)
Hermann, Georg: Pro Berlin. 6 Bl. Der Fontane-Abend ließ das Werk für die Teilnehmer an der Jahresversammlung der Gesellschaft der Bibliophilen in Berlin am 15. November 1931 drucken. (W)
Horodisch, Abraham: Die Schrift im schönen Buch unserer Zeit. Berlin 10.3.1931. (Berliner Bibliophile Abhandlungen, hrsg. im Auftrage der Publikationskommission des Berliner Bibliophilen-Abends von A. Horodisch und E. Tuchmann, Bd 7.) XXIV, 52 S., 25,2 x 19,3 cm. Dem Berliner Bibliophilen-Abend zum 10. März 1931 überreicht von Reinhold und Erich Scholem. (W)
Horodisch, Abraham: Verzeichnis der für die Teilnehmer am Festessen anlässlich der Jahresversammlung der Gesellschaft der Bibliophilen zu Berlin am 15.XI.1931 hergestellten Drucke. 8 ungezählte S., 24,5 x 18,8 cm. Fedor von Zobeltitz gewidmet von E.W. und EH. Tieffenbach. „Nach zwanzigjähriger Tätigkeit gedenken wir dankbar seinen Anregungen und Arbeiten, seiner Liebe zum schönen Buch.“ (W)
Jean Paul und Ernanuel Osmund: Briefe über den Talmud. Nachw. von Dr. Karl Schönberg. 22 5., 21,8 x 15,3 cm. Den zur Jahresversamm. m 15.11.1931 in Berlin versammelten Mitgliedern und Freunden der Gesellschaft der Bibliophilen gewidmet von den Mitgliedern der Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches, Dr. Moritz Garbay, Leo Heskel, Dr. Hans Lewens, Georg Lipschitz und Dr. Alfred Platz. (W)
Junk, Wilhelm: Maria Magdalena schreibt an den König der Burgunder. 26 S., 25 x 16,5 cm. Gabe des Berliner Bibliophilen-Abends. überreicht von Dr. W. Junk an die Mitglieder der Gesellschaft der Bibliophilen 15.11.1931. (W)
Kubin, Alfred: Episode (Berlin 1931). Illustr. mit faksimiliertem handschriftlichen Text. Bildnis Kubins von Rudolf Grossmann. 8 ungezählte Bl., 26,2 x 19,5 cm. Den zur Berliner Tagung im November 1931 versammelten Bibliophilen überreicht von Hans Beck und Wolfgang Gurlitt. (W)
Lyser, Johann Peter Theodor: De dree Jungfern un de dree Rathsherrn, oder datt groote Karkthorn-Knopp-Schüüern to Altona. Fen plattdütsches Mährchen. Neu erzählt und illustr. von [Johann Peter Theodor] Lyser. Hamburg: Behrendsohn 1855. 12 S., 17,8 x 11,2 cm 175 Exemplare der Erstausg. wurden den an der Tagung der Gesellschaft der Bibliophilen in Berlin am 14. November und 15. November 1931 teilnehmenden Damen von Dr. Karl Schönberg gewidmet. (W)
Nitz, Hermann: Die Technik des Bucheinbandes. Berlin 1931. (Berliner Bibliophile Abhandlungen, hrsg. im Auftrage der Publikationskommission des BBA von A. Horodisch und E. Tuchmann, Bd 8.) 52 S., 23,9 x 16 cm. Den Teilnehmern an der Jahresversammlung der Gesellschaft der Bibliophilen am 15.11.1931 überreicht von Paß & Garleb. (W)
Rodenberg, Julius: Deutsche Pressen. Eine Bibliographie. Nachtrag 1925 - 1930. Zürich, Wien, Leipzig: Amalthea Verl., 1931. (Berliner Bibliographien, hrsg. für den Berliner Bibliophilen-Abend von A. Horodisch und J. Rodenberg, Bd 1.) 68 S., 24 x 17,5 cm. Für den Berliner Bibliophilen-Abend zum 10.3.1931. (W)
Rümann, Arthur: Adam Friedrich Oeser. Bibliographie. Berlin 1931. (Berliner Bibliographien, hrsg. für den Berliner Bibliophilen-Abend von A. Horodisch und E. F. Tuchmann, Bd 2.) 20 ungezählte S. mit 1 Porträt und 7 Abb., 22,2 x 17 cm. Gestiftet für die Teilnehmer am Festmahl der Gesellschaft der Bibliophilen zum 15.11.1 931 von Fritz Hermann. (W)
Schuster, Julius: Goethe als Plagiator? Historisch-kritischer Send-Brief an Dr. Dr. h.c. Wilhelm Junk. Ein Intermezzo zum Fest-Essen der Gesellschaft der Bibliophilen am 15.11.1931. 14 5., 25 x 16,6 cm. (W)
Zwanzig Jahre Officina Serpentis. Katalog der Ausstellung in der Staatlichen Kunstbibliothek. Berlin: Officina Serpentis 1931. 22. 5., 31,5 x 23 cm. Handpressendruck der Officina Serpentis in 125 Exemplaren für die Teilnehmer an der Besichtigung der Ausstellung durch die Mitglieder der drei Berliner bibliophilen Gesellschaften: Berliner Bibliophilen Abend, Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches und Fontane-Abend, 30. November 1931. (W)
 

zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 weiter

Wir über uns | Veranstaltungen | Publikationen | Nachrichten | Kontakt | Links | suchen | Startseite