>

Publikationen

Jahresgaben und Widmungsausgaben des Berliner Bibliophilen Abend e.V.

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Markus Vinzent: Ruinen. Faszination der Stille. Mit einem kunsthistorischen Beitrag von Karl Otto Jung. Würzburg: Echter, 1987. ISBN 3-429-01088-8.

  • Hintergrund Informationen

    Den Mitgliedern des Berliner Bibliophilen Abends als Weihnachtsgabe 1995 überreicht von Markus Vinzent. (Widmungspublikation)

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Theodor Fontane hat es aus geschrieben ganz allein.... Fontanes erstes »Geschichten Buch«. Faksimileausgabe nach der Handschrift im Nachlass Fontane der Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz. Hrsg. von Helmuth und Elisabeth Nürnberger. (Beiträge aus der Staatsbibliothek zu Berlin PK. Bd. 2). Berlin: Staatsbibliothek, 1995. 88 Seiten, 88 Faksimiles, 20,5 x 17 cm. (Widmungspublikation)

     

  • Hintergrund Informationen

    13 Euro

     

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Jacob Grimm: Über seine Entlassung. Berlin: Keiper, 1945. 8°. 104 Seiten. Mit zwei Tafeln. Orig.-Broschur. [2000] (Widmungspublikation)

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Walter Mehring: Wenn wir Stadtbahn fahren. [etwa 1920]. Berlin: 2003. 24,8 x 12,5 cm. 3 Blatt, ausfaltbar, auf Karteikarton 'Schöner Osten'.

  • Hintergrund Informationen

    Erinnerungsblatt an den 14. April 2003 der Berliner Bibliophilen Abend e.V. in der Buchdruckerei Lutz Nessing zu Berlin-Adlershof überreicht von Christine Becker und edition cave. (Widmungsexemplar)

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Hans-Joachim Schauß (Hrsg.): Eine typographische Spielerei aus dem Setzkasten. Mit einer Vorbemerkung von Hans-Joachim Schauß. Leipzig: Leipziger Bibliophilen-Abend, 2004. 36 S., 26 Abb., 150 x 93 mm. Broschur. 

  • Hintergrund Informationen

    Auflage: 300 Exemplare für den Leipziger Bibliophilen-Abend. Weitere Teilauflagen für den Berliner Bibliophilen Abend, die Gesellschaft der Freude der Johannes a Lasca Bibliothek, Emden, sowie für Werkstätten und Museum für Druckkunst Leipzig. (Widmungspublikation)

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Werner Schuder: De litteris et libris. Betrachtungen und Reflexionen aus fünf Jahrzehnten. Berlin: Privatdruck W. Schuder, 2004. 272 S. Hardcover/Pappeinband. 

  • Hintergrund Informationen

    Mit Aufkleber „Dem Berliner Bibliophilen Abend zur Feier seines 100jährigen Bestehens im Januar 2005 überreicht vom Verfasser“. (Widmungsexemplar)

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Wege zur Musik. Herausgegeben vom Staatlichen Institut für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz anlässlich der Eröffnung des neuen Hauses. Berlin, 1984. 211 (1) Seiten. ISBN 3-922378-04-8

  • Hintergrund Informationen

    Eingeklebtes Exlibris auf Vorsatz: »Den Mitgliedern des Berliner Bibliophilen Abends zum 11. Juni 2007 überreicht. Dr. Thomas Ertelt, Direktor des Staatlichen Institutes für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz.« (Widmungsexemplar)

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Lesen macht schön. Die Lettertypen. Den Freunden des „Berliner Bibliophilen Abend“ zu Gast bei „Die Lettertypen“ am 22. Januar 2017. 1 Blatt, 51 x 36 cm.

  • Hintergrund Informationen

    Das Blatt konnte von den Mitgliedern des BBA beim Besuch der Druckwerkstatt von „Die Lettertypen“ in Berlin-Adlershof selbst auf einer Andruckpresse abgezogen werden. Ca. 30 Exemplare. (Widmungspublikation)

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Der moralische und belehrende Bildermann. Mit 12 illuminierten Kupfern. Nachdruck der Ausgabe: Meißen, Götsche, 1824. (Sibi et amicis. Nachdrucke aus den Beständen der Staatsbibliothek zu Berlin; Bd. 2.) Berlin: Staatsbibliothek, 1999. 120 Seiten, 11 x 10 cm im Schuber. 

  • Hintergrund Informationen

    Den Mitgliedern des BBA überreicht anläßlich der Hauptversammlung im denkwürdigen Jahr 2000. (Widmungspublikation)

  • Innenansicht Innenansicht

Weitere Informationen

  • Bibliographische Nennung

    Gotthilf Weisstein: Heitere Episoden aus der Geschichte des Theaterzettels. Nach älteren Quellen und eigenen Sammlungen mitgeteilt von Gotthilf Weisstein. Bargfeld: Luttertaler Händedruck, 2007.

  • Hintergrund Informationen

    Reprint, den Mitgliedern des BBA aus Anlaß von Weissteins 100. Todestag am 21. Mai 2007 überreicht von Ulrich Goerdten.
 Hergestellt in 120 Exemplaren, davon 60 für die Mitglieder des BBA. (Widmungspublikation)

  • Innenansicht Innenansicht

Kontakt

Für Fragen richten Sie sich bitte an
Dr. Jens Ziegler, Vorsitzender:

  • Dinkelsbühler Steig 25, 13465 Berlin
  • 030 - 401 045 11
  •  info@berliner-bibliophilen-abend.de

Stichwortsuche

Copyright © 2018 Berliner Bibliophilen Abend e.V.


Concept & Coding: Martin Bahr | www.piqx.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok